Performance Projekt "Liebe in Zeiten der Migration"

Performance Projekt "Liebe in Zeiten der Migration"

Zielgruppe:

Offen für alle Frauen (FLTI), die daran interessiert sind, den Körper durch das Theater und seine Werkzeuge zu erwecken.

Beschreibung

Unsere Kreation wird durch den Körper und den Körperausdruck beginnen. Wir werden unterschiedliche Bewegungs- und Kompositionsdynamiken im Raum lernen.

Wir werden zum Thema "Liebe in Zeiten der Migration" arbeiten. Das Prinzip lautet wie folgt: Jede*r erzählt, was sie erzählen möchte. Wir versuchen einen geschützten Raum zu erschaffen, in dem alle Teilnehmer*innen ihre Stimme frei und kreativ verbreiten können.

Wir werden den Verfremdungseffekt und die Beziehung mit dem Publikum erarbeiten (nach Brecht).
Wir werden eine Gruppenkomposition erstellen, die am 14. Dezember mit anderen Theatergruppen im Fliegenden Theater vorgestellt wird.

Zeitplan

Jeden Dienstag vom 15. Oktober bis 10. Dezember

Generalprobe: Probe: Freitag, 13. Dezember, 17.00 bis 21.00 Uhr

Aufführung: Samstag, 14. Dezember

Für weitere Informationen: aquitheaterberlin@gmail.com

Anmeldungen geschlossen.

de_DEDeutsch
es_ESEspañol de_DEDeutsch